Weiterbildung

 

Oracle Certified Professional Java Programmer SE8 (OCPJP)

«Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist
(Henry Ford)»

Sie besitzen bereits grundlegende Java-Kenntnisse und möchten Ihre Kenntnisse in der Entwicklung, Programmierung und Wartung von Applikationen mit Java SE vertiefen.

In diesem Lehrgang bereiten Sie sich auf die internationale Zertifizierung OCPJP vor.

Organisation

Dauer20 Halbtage (80 Lektionen)
Durchführung:verteilt auf ca. 6 Monate
Lehrgänge:1-2 mal jährlich
HeimstudiumAls Vorbereitung- und Vertiefung sind 4-8 Stunden pro Ausbildungsheit einzurechnen

Kurskosten

Einschreibegebühr 170.-
Kurskosten6'000.-
Lehrmittelinkl.
Prüfung OCPJP238.-

Nutzen/Lernziele

Am Ende dieses Lehrganges:

  • können Sie Java-Applikationen programmieren
  • kennen Sie die fortgeschrittenen Sprachelemente von Java
  • verstehen Sie die Java-Klassen richtig einzusetzen
  • können Sie einfache Programme in Java SE realisieren

Voraussetzung

  • Gute Informatikkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Zertifikat Oracle Certified Associate Java Programmer (OCAJP) oder
  • erfolgreiches Absolvieren des entsprechenden Lehrgangs


Um sicherzustellen, dass der von Ihnen vorgesehene Ausbildungsweg wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht, bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Ausbildungsberatung an.

Einen Termin für ein Beratungsgespräch können Sie gerne telefonisch unter 031 398 98 00 oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.

Zertifizierung

Um die Oracle  Zertifizierung zu erhalten, muss der Teilnehmer folgende Prüfung bestehen:

   1Z0-809 Java SE 8 Programmer II

Die Oracle-Zertifizierung ist eine weltweit anerkannte Qualifikation. Die Computerschule Bern AG ist zertifiziertes Pearson-Vue-Testingcenter. Die Prüfung kann bei der CsBe abgelegt werden.

Stoffplan (Auszug)

Applikationsentwicklung mit Java (Repetition, Vertiefung)

  • Abstraktion und Design
  • Typverschachtelungen
  • Enumerationen
  • Zusicherungen
  • Wrappers und Boxing
  • Typparametrisierungen
  • Lambdas und Closures
  • Introspektion
  • Singleton Pattern
  • Builder Pattern
  • Daten und Zeiten

Collections Framework von Java

  • Überblick
  • Mengen
  • Listen
  • Schlangen
  • Abbildungen
  • Iterieren
  • Sortieren
  • Algorithmen
  • Generisches

In- und Output mit Java

  • Dateisysteme und Pfade
  • Verzeichnisse und Dateien
  • Dateiattribute
  • Console und Scanner
  • Autoclose Resources
  • Streams, Readers und Writers
  • Serialisierung
  • DirectoryStream und FileVisitor
  • PathMatcher
  • WatchService

Funktionale Programmierung mit Java

  • Funktionale Schnittstellen
  • Streaming

Datenbankzugriff mit Java

  • Treiber
  • Verbindungen
  • Einfache Anweisungen
  • Ergebnismengen
  • Vorbereitete Anweisungen
  • Gespeicherte Prozeduren
  • Transaktionen
  • Metadaten
  • Warnungen
  • RowSet
  • DAO Pattern
  • Factory Pattern

Multithreading mit Java

  • Nebenläufigkeit
  • Threads und Runnables
  • Synchronisation
  • Kommunikation
  • Scheduling
  • Nebenwirkungen
  • Administration
  • Atomic Variables
  • Lock, ReadWriteLock, und ReentrantLock
  • Concurrent Collections
  • Executor, ExecutorService, Executors, Callable und Future
  • Fork / Join Framework
  • Paralleles Streaming

Prüfungsvorbereitung