Weiterbildung

 

Weiterbildung

S.P.A - Gesamtlehrgang SAP Entwickler

«Innovation ist keine Garantie gegen das Scheitern, aber ohne Innovation ist das Scheitern garantiert. (Stefan R. Munz)»

S.P.A - Service Process Academy (SAP-Lehrgänge)

SAP ist der weltweit grösste Anbieter von Unternehmenssoftware. Auf dem Arbeitsmarkt sind Informatiker mit SAP-Zertifizierungen gefragte Berufsleute.

 

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, können die Ansprüche gar nicht hoch genug sein. Unser SAP Ausbildungsprogramm bietet die beste Gelegenheit später an spannenden, innovativen und internationalen Projekten mitzuarbeiten. Durch diese fundierte Ausbildung im SAP Bereich erhalten Sie optimale Möglichkeiten, Ihr Wissen zu erweitern und in die Praxis umzusetzen. Wir vermitteln  das methodische und analytische Vorgehen in grossen IT-Projekten sowie Know-how in betriebswirtschaftlichen Prozessen. Unser Ausbildungsprogramm öffnet Ihnen die Tür zu einer erfolgsversprechenden Karriere im SAP-Umfeld.

In insgesamt 6 Modulen werden Sie SAP-Projekte entwickeln.

 

Ausbildungsübersicht:

SAP Entwicklerkurs Uebersicht2

Organisation

Dauer60 Halbtage (240 Lektionen) bestehend aus: 6 Modulen
Durchführung:18 Samstage (à 8 Lektionen) 24 Abende (à 4 Lektionen)
Lehrgänge:1-2 mal jährlich
HeimstudiumAls Vorbereitung- und Vertiefung sind 2-4 Stunden pro Ausbildungseinheit einzurechnen

Kurskosten

Einschreibegebühr (einmalig)170.-
Kurskosten17'850.- (Gesamtkurs) oder 3'500.- pro Einzelmodul
Lehrmittelinklusive

Nutzen/Lernziele

  • Modellierung eines Informationssystems & Logik der Geschäftsprozesse kennen- Modellierung von Geschäftsprozessen und Customizing eines Referenzkunden durchführen.
  • SAP Grundlagen erarbeiten und im SAP-System sicher navigieren. SAP NetWeaver Grundlagen der Applikationsplattform kennen.
  • ein ABAP-Programm erstellen, das Benutzer-dialoge und Datenbankzugriffe enthält
  • die verschiedenen Arten von Entwicklungsobjekten und ihre typischen Einsatzgebiete beschreiben
  • einfache Beispiele zu allen vorgestellten Repository-Objekten mit den zugehörigen Werkzeugen
  • die Syntaxelemente zur Unicode-kompatiblen Zeichenkettenverarbeitung aufzählen und nutzen
  • interne Tabellen optimiert einsetzen
  • grundlegende Elemente der objektorientierten Modellierung unter UML nutzen
  •  ABAP-Objects-Programme erstellen
  • objektorientierte Repository-Objekte mit den zugehörigen Werkzeugen erstellen 
  • die Syntaxelemente zur dynamischen Programmierung aufzählen und nutzen
  • Formulare mit SAPScript und SMARTFORMS erstellen
  • Einsatzgebiete sowie Vor- und Nachteile nennen
  • Druckprogramme erstellen und anpassen
  • Programmierung aufzählen und nutzen
  • SAP Webservices aufrufen können
  • einfache JAVA Applikationen erstellen

Voraussetzungen

  • Gutes IT-Verständnis
  • Gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Eigeninitiative und die Bereitschaft, Neues zu lernen
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen

Um sicherzustellen, dass der von Ihnen vorgesehene Ausbildungsweg wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht, bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Ausbildungsberatung an.

 

Einen Termin für ein Beratungsgespräch können Sie gerne telefonisch unter 031 398 98 00 oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.

Zertifikat

SAP Certified ABAP Development Associate

 

Dauer: 180 Minuten

Fragen: 80

Modulübersicht

613A - Organisationsanalyse

  • Organisationsanalyse
  • ERP
  • Modellierung eines Informationssystems & Logik der Geschäftsprozesse
  • Entwicklung eines Informationssystems

 

154A - SAP ABAP Grundlagen

  • Ablauf eines ABAP-Programms
  • Einführung in die ABAP Workbench
  • Einführung in das ABAP Dictionary
  • Grundlegende ABAP-Sprachelemente
  • Datenbeschaffung
  • Programm interne Modularisierung
  • Einführung Ereignisblöcke
  • Entwicklung von Internet Anwendungen
  • Programmübergreifende Modularisierung
  • Softwarelogistik und Softwareanpassung

 

154B - SAP ABAP Objects

  • Vervollständigung der prozedurale Anteile von ABAP Objects
  • Einführung in die objektorientierte Programmierung
  • Objektorientierte Konzepte / Programmiertechniken
  • Objektorientierte Repository-Objekte
  • Ausnahmebehandlung und dynamische Programmierung

 

154E - SAP ABAP Formulare

  • SAPScript
  • SMARTFORMS
  • Ausblick ADOBE Forms

 

154C– JAVA Webservices

  • Webservices
  • JAVA Anwendungen

 

ABAP Workbench Fundamentals

 

Informationen zu Kurs anfordern (werden per Mail zugestellt)