Weiterbildung

 

CompTIA-Lehrgänge

«Drei Ausbildungen in einem Lehrgang - kostensparend und effizient!»

Erwerben Sie die Kompetenzen, die Sie wollen und die Arbeitgeber brauchen

Die Computing Technology Industry Association (CompTIA) ist das Sprachrohr der IT-Industrie. Der Interessenverband wurde 1982 in den USA gegründet. Zu den Mitgliedern des weltweit aktiven Verbandes zählen IT-Unternehmen und weitere Branchenangehörige aus insgesamt 102 Nationen. Ziel von CompTIA ist die Förderung des weltweiten Wachstums der IT-Branche. CompTIA unterstützt dieses Ziel durch verschiedene Initiativen und Aktivitäten: Aus-und Weiterbildungsprogramme, Marktforschung, Branchenevents, politische Interessenvertretung und Zertifizierung. So ist CompTIA gleichzeitig der weltweit grösste Anbieter von hersteller-neutralen Personenzertifizierungen für IT-Profis. Die Zertifizierungen von CompTIA bestätigen den Absolventen grundlegendes theoretisches und praktisches Wissen in verschiedenen IT-Spezialdisziplinen wie PC-Support, IT-Sicherheit, Projektmanagement oder Netzwerkadministration. Mehr als eine Million Menschen in über hundert Ländern haben bereits eine Zertifizierung von CompTIA absolviert.

compTIA logo

 

Welches ist die richtige Zertifizierung?

 

Das CompTIA Schulungs- und Zertifizierungsprogramm

A+ Networkplus Project+2
 Server+  Security +  ITF

Die Computerschule Bern AG CsBe ist authorisiertes Pearson Vue-Testing-Center. Sämtliche Prüfungen können bei uns abgelegt. werden.

Zertifizierungskosten

Prüfungen CompTIAA+ 512.- (2-teilig) / N+ 379.- / P+ 379.- / Sec+ 379.-

Voraussetzungen

Um sicherzustellen, dass der von Ihnen vorgesehene Ausbildungsweg wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht, bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Ausbildungsberatung an.

 

Einen Termin für ein Beratungsgespräch können Sie gerne telefonisch unter 031 398 98 00 oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.

Zertifikat / Abschluss

compTIA logo

Informationen zu Kurs anfordern (werden per Mail zugestellt)