Weiterbildung

 

Weiterbildung

Einführung in Big Data / Data Science - für Führungskäfte

Sie interessieren sich dafür, Ihr Wissen zu Big Data zu erhöhen? 

Dieser Kurs ist für Interessenten, die mit der Terminologie, den Kernkonzepten hinter Big Data, deren Anwendungen und Systemen vertraut werden wollen und für diejenigen, die darüber nachdenken wollen, wie Big Data für Ihr Geschäft oder ihre Karriere nützlich sein könnte. 

 Grafik Kurse 13

Organisation

Dauer5 Halbtage (2 x 40 Lektionen)
Durchführung:wöchentlich
Lehrgänge:1-2 mal jährlich
HeimstudiumAls Vorbereitung- und Vertiefung sind 6-8 Stunden pro Ausbildungseinheit einzurechnen

Kurskosten

Einschreibegebühr 170.-
Kurskosten1'880.-
Lehrmittelinkl.

Was ist Big Data?

Big Data ist die Definition für eine grosse Menge Daten, die in Real Time abrufbar sind. Diese Daten kommen aus CRM Systemen, Interaktionen und Klickverhalten im Internet, Analyse Systemen, Social 

Media Kanälen und sogar von mobilen Endgeräten.

Big Data hat zahllose Anwendungsmöglichkeiten. Denken Sie hier zum Beispiel an das Klassifizieren von Nutzerpräferenzen und Einteilen derer auf Basis von Einkäufen in der Vergangenheit. Anhand dieser Daten können Sie jedem einzelnen Kunden ein passendes auf seine Präferenzen zugeschnittenes Angebot vorlegen. Durch den schlauen Einsatz von Big Data können Sie vorhersagen welches Produkt ein Kunde bestellt.

 

Nutzen / Lernziele 

Nach der erfolgreichen Teilnahme dieses Kurses sind Sie in der Lage:

  • die Big Data Landschaft anhand Beispielen in der realen Welt, einschliesslich der drei wichtigsten Quellen für Big Data: Menschen, Organisationen und Sensoren zu beschreiben

  • die 6 V's von Big Data (Volumen, Geschwindigkeit, Vielfalt, Wahrhaftigkeit, Wertigkeit und Wert) zu erläutern und können erklären warum sich jedes dieser V's auf Datenerfassung, Überwachung, Speicherung, Analyse und Berichterstattung auswirkt

  • Business Value aus Big Data zu generieren, indem Sie einen 5-Schritt-Prozess anwenden, um Ihre Analyse zu strukturieren

  • Features und den Wert des Hadoop-Stacks und deren Komponenten  zusammenzufassen, einschliesslich der YARN-Ressourcen- und Job-Management-Systems, des HDFS-Dateisystems und des MapReduce-Programmiermodells

  • Ein Programm mit Hadoop! zu installieren 

 

Voraussetzung

  • Grundlegende EDV-Kenntnisse

  • Datenbank-/Netzwerkkenntnisse von Vorteil
  • keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Kenntnisse im Umgang mit virtuellen Maschinen

  • Hardwareanforderungen:
    Quad Core Prozessor (VT-x oder
    AMD-V Unterstützung empfohlen),
    64-Bit; (B) 8 GB RAM; (C)
    20 GB Festplatte frei

  • Softwareanforderungen:
    diverse kostenlose Open-Source-Tools (werden im Unterricht bereitgestellt)


Um sicherzustellen, dass der von Ihnen vorgesehene Ausbildungsweg wirklich Ihren Bedürfnissen entspricht, bieten wir eine kostenlose und unverbindliche Ausbildungsberatung an.

Einen Termin für ein Beratungsgespräch können Sie gerne telefonisch unter 031 398 98 00 oder direkt auf unserer Webseite vereinbaren.

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich grundsätzlich an Personen, die sich umfassend über die Möglichkeiten von Big Data im Marketing informieren und sich einen Überblick verschaffen möchten.

 

Modulübersicht

Block 1

Einführung in Big Data: Warum?

  

Block 2

Eigenschaften von Big Data und Dimensionen der Skalierbarkeit

 

Block 3

Data Science. Geschäftswert (Business Value) aus Big Data generieren

 

Block 4

Grundlagen für Big Data Systeme und Programmierung

 

Block 5

Erste Schritte mit Hadoop

Informationen zu Kurs anfordern (werden per Mail zugestellt)